News






Auf dieser Seite erfahrt ihr alle wichtigen Entwicklungen im Handball auf einen Blick:

Am Sonntag vor 2 Wochen war es soweit, die männliche Jugend B durfte in ihren neuen Trikots auflaufen. Wieder einmal konnten zwei Sponsoren gefunden werden, die sich die Finanzierung teilten und damit den Jungs von Trainer Christian Rippl einen großen Gefallen getan haben. In einem schicken anthrazit-blauen Gewand wird man die kommenden Spiele der Saison bestreiten. Insgesamt kümmerten sich die jungen Spieler nicht nur um die Sponsoren, sondern organisierten auch die Auswahl, den Einkauf und das Bedrucken selbstständig. Einer der Sponsoren die auf der Brust verewigt sind, ist die Schreinerei Groh in Hutzdorf, beim Fototermin vertreten durch den Inhaber Bernd Groh. Seit dem Jahr 2000 behauptet sich die Schreinerei Groh, welche auch im Netz unter www.holz-groh.de zu finden ist, am Markt. Ein Schwerpunkt ist der individuelle Möbelbau, allerdings kann man bei einer Aufzählung der verschiedenen Angebote jeden Bereich in einem Haus aufführen. Von Küche über Bad bis zu Vordächern, Holzzäune, Tore und Türen kann man bei Bernd Groh und seinem Team alles bekommen, und das von der Planung bis zur Ausführung aus einer Hand. Als zweites Unternehmen präsentiert Malermeister Wenzel, ebenfalls aus Hutzdorf sein Logo auf dem Trikot. Wer Tapeten, Farben an diverse Stellen in seinem Haus haben möchte ist bei Wolfgang Wenzel genau richtig. Die mJB bedankt sich bei Bernd Groh und Wolfgang Wenzel für das Sponsoring der neuen Trikots und machten den beiden Männern unter den vielen Zuschauern am Wochenende ein besonderes Geschenk und besiegte den eindeutigen Favoriten aus Großenlüder mit 27:23. Ob die neuen Trikots dabei ein gutes Omen waren?




Neue Saison, neues Gewand! – So dachten sich unsere erste Herrenmannschaft und begaben sich auf die Suche nach einem neuen Sponsor für einen Satz Trikots. Doch lange dauerte die Suche nicht, denn der Kreisläufer Felix Barth hatte die gewinnbringende Idee und übernahm das Sponsoring des neuen Satzes.  Als Inhaber der URBANIC fitness lounge in Hünfeld ist er nicht nur dem Handball sehr nah, sondern bringt auch seine Kunden täglich ins Schwitzen. In der URBANIC lounge werden neben EMS-; Cardio- und Personal-Training auch Ernährungsberatungen angeboten. Besonders die Elektromuskelstimulation, kurz EMS ist begehrt bei URBANIC, wobei während dem Workout die Muskeln mit einem elektrischen Impuls stimuliert werden. Diese Einheiten werden wie alle anderen Termine immer von einem persönlichen Trainer betreut, denn auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Das Metabolic Balance fitness, das international erfolgreiche, medizinische Ernährungsprogramm der Fitnessbranche unterstützt das EMS-Training wunderbar und steigert den Erfolg. Felix Barth ist seit der C-Jugend dem Handball verbunden und nach einer verletzungs-bedingten Pause steht er aktuell wieder im Kader der Schlitzer Bezirksoberligamannschaft. Neben den elektrisch stimulierten Workouts in seiner URBANIC fitness lounge, kann er den Sport in seiner Ganzheit und den Handball im Besonderen nur empfehlen. Deswegen unterstützt er und seine fitness lounge auch die erste Mannschaft der TSG Schlitz mit einem Satz Trikots. Die Männer und auch die Abteilung bedanken sich bei ihm für die Unterstützung und man hofft eine gute Saison in dem neuen Gewand hinzulegen. Mehr Informationen erhalten alle unter  www.urbanic-fitness.de oder per Telefon unter 06652 1828636 oder per Mail huenfeld@urbanic-fitness.de. Die URBANIC fitness lounge ist Mo-Fr von 9.00-19.00 Uhr, sowie Samstags von 10.00-15.00 Uhr geöffnet




Am vergangenen Mittwoch konnten Darius Schuch und Wolfgang Kunstmann ihre gewonnen Trikotsätze der AOK Hessen entgegennehmen. Einmal einen blauen Satz und für die Mädels gab es eine schwarz/weiß Kombination. Wir sagen DANKE an die AOK Hessen, die uns auch an unserem jährlichen Grundschulaktionstag mit den entsprechenden T-Shirts versorgt.



Die Handballer der TSG Schlitz befinden sich immer wieder auf der Suche nach neuen Sponsoren, die zwar nicht unnbedingt einen regelmäßigen Beitrag leisten, allerdings die jeweiligen Bereiche mit einer kleinen Spende unterstützen. Deswegen möchten auch wir sie bitten diese Sponsoren mit ihrem Besuch zu unterstützen. Im Jugendbereich haben sich in den vergangenen Wochen zwei Sponsoren aufgetan.
Zum einem ist dies der Döner Imbiss "Garten Eden" in der Ringmauer, der die männliche B-und C-Jugend mit Aufwärmshirts ausgestattet hat. Vielen Dank an dieser Stelle, ebenso für deinen schnellen Döner nach dem ein oder anderen tollen Spiel!

Des weiteren ist dies ein längjähriger Unterstützer, dessen Kinder auch schon selbst Handball gespielt haben. Es handelt sich um die Pizzeria "La Gondola" in Schlitz. Sie haben die Mädchen der wJB mit einem Satz Trikots unterstütz.Vielen Dank!


Am 09. und 16.11. fand wieder der Grundschulaktionstag statt, wo die Kinder der zweiten Klassen ganz viel Spaß hatten. Jeder bekam ein Shirt,eine Urkunde und jede Menge Dinge rund um den Handball erklärt! Danke an Birte, Bambo,Daniel und Justin!